Arent-Rupe-Villa

Die Arent-Rupe-Villa ist ein Kinder- und Jugendhaus.

Wir haben von Mittwoch bis Freitag für alle Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche ab 12 Jahren geöffnet.

Jeden Tag gibt es ein Angebot, an dem teilgenommen werden kann.
Ansonsten könnt ihr Kicker und Billard spielen, Wii und PS4 zocken, diverse Brett- und Kartenspiele ausprobieren, malen, basteln oder anderweitig kreativ werden oder eben auch einfach nur chillen.

 

Wichtig: Aufgrund der aktuellen Situation sind manche Angebote eventuell doch nicht möglich. Weitere Infos zu unseren Hygieneregeln findet ihr weiter unten.

Kontaktarme Angebote im Lockdown

  • Spielausleihe
    leiht euch eure Lieblingsspiele aus für Zuhause

  • Hausaufgaben-Druckservice
    wenn ihr keinen Drucker habt, drucken wir gerne eure Aufgaben aus

  • Arent-Rupe-Tüte
    Villa zum Mitnehmen
    mittwochs 14:00-16:00 Uhr

  • ARV online über Zoom
    Werwolf, Activity, Wer bin ich, uvm.
    donnerstags 18:00-20:00 Uhr

    Meeting-ID: 837 6423 9624
    Kenncode: 803526

 

Bei Fragen könnt ihr uns gerne anrufen oder uns eine Nachricht schicken. Wir freuen uns auf euch!

 

 

Click and Meet in der Villa

Wir dürfen noch nicht "richtig" öffnen. Aber es gibt trotzdem eine Möglichkeit die Villa und ihre Attraktionen (Billard, Dart, Tischtennis, PlayStation, Außenbereich, ...) zu nutzen.

Wie beim Shoppen könnt ihr bei uns einen Termin buchen.



Bedingungen:

Ihr seid eine Gruppe von max. 5 Personen unter 18 Jahren.

ODER:

Ihr seid zwei Familien mit max. 5 Personen (Kinder bis 14 nicht mitgezählt).


Das ganze ist kostenlos. Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.
Für Familien darf kein pädagogisches Angebot gemacht werden.

 

Anmelden könnt ihr euch telefonisch (0231 20 04 01), per Mail (jugend@ev-kirche-brackel.de) oder direkt unten im Kalender über das Anmeldeformular.

Bitte kommt nicht spontan ohne Anmeldung!

Informationen zu den Veranstaltungen in der Arent-Rupe-Villa

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat sich bei uns einiges verändert. Für unsere Angebote nun eine Anmeldung erforderlich, um die Rückverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten sicherzustellen.

 

Hinweise zu (gängigen) Verhaltensregeln vor Ort:

  • Die Einrichtung kann nur besucht werden, wenn keine Symptome bestehen, die auf eine Erkrankung an Covid-19 hindeuten (bspw. Husten, Fieber oder Halsschmerzen).

  • Das Tragen einer medizinischen Maske ist in unserer Einrichtung ab 6 Jahren Pflicht.

  • Gute Handhygiene – häufiges Händewaschen, mindestens 30 Sekunden mit Seife.

  • Korrekte Hustenetikette – Husten und Niesen nur in die Armbeuge oder ins Einmal-Taschentuch (Taschentücher nach Benutzung sofort entsorgen).