Handarbeitskreis

Flink mit Nadel und Garn, das ist der "Handarbeitskreis"

Seit seiner Gründung im September 1966 durch Frau Herta Güthoff treffen sich die Mitglieder des Handarbeitskreises der evangelischen Kirchengemeinde Do-Brackel regelmäßig dienstags um 19.00 Uhr für ca. 2 Stunden im "Haus Beckhoff" am Brackeler Hellweg.

Hier werden auf der Deele Handarbeiten aller Art für den Eigenbedarf hergestellt.
Ob stricken, häkeln oder sticken, jeder macht für sich, was er möchte und kann.
Natürlich steht auch das zwanglose, gesellige Beisammensein im Vordergrund, und Freundschaften haben sich im Laufe der Zeit gebildet.
Das Alter spielt bei uns keine Rolle, denn Freude am Handarbeiten verbindet.
Über Nachwuchs würden wir uns freuen!

Weitere Auskünfte über unser "Vereinsleben" erteilt
Siegrid Immelt
Tel.: 0231/25 03 44

Der Handarbeitskreis trifft sich erst ab April 2021 wieder.